Der Wohnort- Wo ist für Sie der beste Platz zum Leben?

Möglicherweise haben Sie bereits bemerkt, dass z.B. auf Reisen manche Städte oder Orte unangenehm und beunruhigend auf Sie wirken. In anderen dagegen fühlen Sie sich auf der Stelle wohl und gleich wie zu Hause, aber Sie können es sich nicht wirklich erklären wo es herkommt.

Der Ort, an Sie leben hat großen Einfluss auch Ihr Wohlbefinden und Ihr Potenzial. Er wirkt sich auf viele Aspekte Ihres Lebens aus: Auf Ihre Gesundheit, auf Ihren Erfolg und auf Ihr Glück.

Wenn Sie den richtigen Platz zum Leben finden wollen, ist die beste Wahl eine Stadt, die mit Ihrem Geburtsdatum harmoniert.
Orte für Einser Menschen

Wenn Sie an einem 1., 10., 19. oder 28., geboren sind, dann wählen Sie Städte mit der Quersumme 1. Dies sind z.B. Dortmund, Wiesbaden, Kiel, Freiburg im Breisgau, Saarbrücken, Osnabrück, Darmstadt, Ulm, Bergisch Gladbach und Cottbus. Auch Städte die sich auf 4, 8 und 9 aufsummieren sind geeignet. Wählen Sie keine Stadt, deren Quersumme 6 oder 7 ist.

Orte für Zweier Menschen

Wenn Sie an einem 2., 11., 20. oder 29. geboren sind, dann wählen Sie Orte mit der Endsumme 2. Die sind z.B. München, Stuttgart, Düsseldorf, Duisburg, Halle, Rostock, Hildesheim und Salzgitter. Gute Städte wären ebenfalls welche mit der Quersumme 7, 8 oder 9. Wählen Sie keine Stadt mit der Endsumme 5.

Orte für Dreier Menschen

Für diejenigen, die an einem 3., 12., 21. oder 30. geboren sind, wären z.B. Köln, Bremen, Leipzig, Heidelberg, Paderborn, Offenbach am Main, Recklinghausen, Bremerhaven, Remscheid und Jena geeignet. Ein guter Platz für Dreier Menschen zum Leben sind auch Orte mit den Quersummen 5, 6, 7 und 9. Wählen Sie keine Stadt, deren Quersumme 4 oder 8 beträgt.

Orte für Vierer Menschen

Wenn Sie am 4., 13., 22. oder am 31. geboren wurden, wählen Sie einen Ort mit der 4 als Quersumme. Dies sind zum Beispiel Frankfurt am Main, Gelsenkirchen, Braunschweig, Kassel, Mülheim an der Ruhr, Ingolstadt, Koblenz und Erlangen. Städte mit den Nummern 1 und 6 sind eine gute zweite Wahl. Leben Sie nicht in der Stadt, die die 3 oder 5 trägt.

Orte für Fünfer Menschen

Wer am 5., 14. oder 23. geboren wurde, sollte Städte wählen, die eine 5 als Quersumme haben. Dies sind zum Beispiel Nürnberg, Mannheim, Karlsruhe, Aachen, Lübeck, Herne, Solingen oder Siegen. Da Sie sehr anpassungsfähig sind, können Sie in fast jeder Stadt oder Gemeinde leben, mit Ausnahme der Orte die eine 2 oder 4 als Quersumme haben.

Orte für Sechser Menschen

Geboren am 6., 15. oder 24. wählen Sie Städte, die eine 6 als Quersumme haben. Dies sind zum Beispiel Berlin, Dresden, Wuppertal, Bielefeld, Augsburg, Magdeburg, Leverkusen, Neuss, Würzburg, Wolfsburg und Fürth. Zweite Wahl wären Städte mit den Nummern 3, 4 und 9. Leben Sie nicht einer Stadt, die die 1 oder 8 als Quersumme hat.

Orte für Siebener Menschen

Wenn Sie am 7., 16. oder 25. geboren wurden, fühlen Sie sich wahrscheinlich in einer Siebener Stadt am wohlsten. Zum Beispiel in Hamburg, Hannover, Münster, Mönchengladbach, Krefeld, Erfurt, Potsdam, Heilbronn, Bottrop, Moers oder Trier. Als zweite Wahl, können Sie Städte mit den Nummern 2 oder 3 nehmen. Vermeiden Sie Städte mit einer 1 oder 9 als Quersumme.

Orte für Achter Menschen

Geboren am 8., 17. oder 26. würden Sie gut daran tun, in Städten mit der Nummer 8 wie zum Beispiel in Essen, Bochum, Chemnitz, Hagen, Hamm, Ludwigshafen am Rhein, Oldenburg, Regensburg, Göttingen, Pforzheim oder Reutlingen zu leben. Auch Städte mit den Nummern 1, 2 oder 4 wären eine gute Wahl. Wählen Sie keine Städte, die die Zahlen 3 oder 6 haben.

Orte für Neuner Menschen

Wer am 9., 18. oder 27. geboren ist, sollte wirklich in Städten mit der Nummer 9 wie zum Beispiel Bonn, Oberhausen oder Mainz leben. Als nächstes wählen Sie eine Alternative mit den Quersummen 1, 2, 3 oder 6. Wählen Sie keine Stadt mit der Quersumme 7.
Ihr Ort ist nicht dabei?
Hier können Sie den gewünschten Wohnort eingeben und die Quersumme berechnen lassen: