Geomantie - III. Methode

Die Antwort der Neun

Die Geomantie kennt einen weiteren interessanten Weg und zwar das Punktieren. So können Sie vorgehen: Wählen Sie für das geomantische Orakel eine Frage aus. Sammeln Sie sich und tippen Sie dann einfach eine beliebige ungezählte Anzahl von Punkten in die drei unten liegenden Felder und klicken Sie "Antworten".







Erklärung

Es werden drei Reihen punktiert und die Punkte so oft in Gruppen von je 9 abgeteilt wie möglich. Der Rest der Punkte bestimmt die Zahl, mit der die Operation begonnen wird. Die Restzahl ist immer kleiner als zehn. Ist der Rest null dann ist der Rest gleich neun.

Bevor Sie anfangen zu punktieren, wählen Sie eine der folgenden Fragen aus. Die Antwort finden Sie in der dazugehörigen Tabelle.

Die Fragen lauten:
  1. Welchen Ausgang wird eine Sache nehmen?
  2. Wird etwas bestimmtes geschehen?
  3. Ist jemand ein wahrer Freund oder nicht?
  4. Mit welchen Menschen habe ich Glück?
  5. Was bedeutet ein bestimmter Traum?
  6. Werde ich meinen Gegner besiegen?
  7. Wird er wieder genesen?
  8. Erhalte ich etwas Gestohlenes wieder zurück oder nicht?
  9. Soll ich reisen oder nicht?
  10. Kommt er zurück?
  11. Wird die Ehe glücklich?
  12. Welchen Ausgang wird die Auseinandersetzung haben?
  13. Wie sieht er aus?
  14. Bekomme ich gute oder schlechte Nachrichten?
  15. Werde ich Kinder oder Enkel haben?
  16. Werde ich kurz oder lange leben?
Starten Sie die Auswertung, indem Sie in der betreffenden Tabelle, in Reihe eins, in der entsprechenden Spalte mit der berechneten Restziffer, den Buchstaben oder das Sternchen notieren. Ab hier zählen Sie neun Ziffern weiter und notieren ebenfalls den Buchstaben usw.

Diese Manipulation wird so lange Zeile für Zeile fortgesetzt, bis man am Ende der Tabelle angelangt ist. Die Buchstaben geben aneinander gereiht und sinngerecht abgeteilt eine Antwort auf die gestellte Frage.

Hier nochmal ein Beispiel: Die Frage wäre:

"Werde ich einen gestohlenen Gegenstand zurückerhalten, oder nicht?"

Es wird die Tabelle VIII zu Rate gezogen. Bei der Punktierung

Methode 2 Beispiel Punkte

erhalten Sie den Rest drei. Mit diesem beginnen Sie beim Sternchen in der ersten Zeile in der dritten Spalte zu zählen und notieren jeden neunten Buchstaben auf. Die so erhaltenen Lettern sind:

"WSWEGISTKOMMTNIOHTWIEDER"

Sie bemerken sicher, dass die ersten beiden Buchstaben nicht passen, aber die übrigen bilden einen passenden und verständlichen Satz:

"Was weg ist, kommt nicht wieder!".

Tafel I

Welchen Ausgang wird eine Sache nehmen?

Methode 2 Tafel I

Nach oben

Tafel II

Wird etwas bestimmtes geschehen?

Methode 2 Tafel II

Nach oben

Tafel III

Ist jemand ein wahrer Freund oder nicht?

Methode 2 Tafel III

Nach oben

Tafel IV

Mit welchen Menschen habe ich Glück?

Methode 2 Tafel IV

Nach oben

Tafel V

Was bedeutet ein bestimmter Traum?

Methode 2 Tafel V

Nach oben

Tafel VI

Werde ich meinen Gegner besiegen?

Methode 2 Tafel VI

Nach oben

Tafel VII

Wird er wieder genesen?

Methode 2 Tafel VII

Nach oben

Tafel VIII

Erhalte ich etwas Gestohlenes wieder zurück oder nicht?

Methode 2 Tafel VIII

Nach oben

Tafel IX

Soll ich reisen oder nicht?

Methode 2 Tafel IX

Nach oben

Tafel X

Kommt er zurück?

Methode 2 Tafel X

Nach oben

Tafel XI

Wird die Ehe glücklich?

Methode 2 Tafel XI

Nach oben

Tafel XII

Welchen Ausgang wird die Auseinandersetzung haben?

Methode 2 Tafel XII

Nach oben

Tafel XIII

Wie sieht er aus?

Methode 2 Tafel XIII

Nach oben

Tafel XIV

Bekomme ich gute oder schlechte Nachrichten?

Methode 2 Tafel XIV

Nach oben

Tafel XV

Werde ich Kinder oder Enkel haben?

Methode 2 Tafel XV

Nach oben

Tafel XVI

Werde ich kurz oder lange leben?

Methode 2 Tafel XVI

Nach oben